Prozessberatung

Fokussierung auf Prozesse, die für den Kunden wirklich wertvoll sind!

Kundenorientierung und Prozessorientierung können nicht losgelöst voneinander betrachtet werden. Ohne Kundenanforderung kein Prozess und ohne Prozess keine erfüllten Kundenanforderungen. In jedem Prozess wird als generelle Anforderung der Bezug zu Kunden- und Marktanforderungen hergestellt.

 

Erfolgreiche Unternehmen müssen durch effiziente Prozesse einen Wert für den Kunden schaffen.

Wir unterstützen Sie, die Wertigkeit aller Prozesse und Prozessschritte in Ihrem Unternehmen hinsichtlich Kundenorientierung und Qualitätskontrolle zu definieren.
D.h. wir identifizieren und beschreiben mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern werterhöhende, wertneutrale und wertmindernde Prozesse.

 

Wir helfen Ihnen, die Prozesse und ihre Schnittstellen zu optimieren, in dem wir durch Qualitätskontrollen Prozesschwachstellen aufdecken, wie:

  • mangelnde Kundenorientierung
  • unklare Verantwortlichkeiten
  • fehlende Übersicht über den Arbeitsstand
  • mangelndes Problemverständnis
  • schlechter oder fehlender Informationsfluss
  • Abstimmungsverluste
  • lange Durchlaufzeiten
  • redundante Leistungserbringung